Wanderführer Entlang von Gulp und Berwinne


Wanderführer Entlang von Gulp und Berwinne

13,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mit diesem Wanderführer erkunden wir erneut das Umland von Aachen. Folgen Sie dem Lauf der Flüsse Gulp und Berwinne und erkunden Sie deren nähere Umgebung. Um die Ausgangspunkte zu erreichen, brauchen Sie nicht weit zu fahren. Bis auf die letzten beiden Etappen sind alle unter 20 km von Aachen entfernt. Die abwechslungsreichen Wanderungen hügelauf und hügelab sind zwischen 7 und 15 km lang und auch für Ungeübte leicht zu bewältigen, gibt es doch zahlreiche Picknickmöglichkeiten, Pausenbänke und Gasthöfe zum Erholen. In Etappe eins bis sieben machen wir Bekanntschaft mit der Gulp, dem größten Zufl uss der Göhl. Sie mäandert auf etwa 21 km zwischen ihrer Quelle im belgischen Gulpen bis zu ihrer Mündung im gleichnamigen niederländischen Ort und passiert dabei die Orte Remersdaal, Teuven, Nurop und Slenaken. Folgen wir dem Gulplauf, lernen wir eine faszinierende, weitestgehend naturbelassene, wenig besiedelte Landschaft mit herrlichen Fernblicken und einer einzigartigen Heckenlandschaft (die zum Teil unter Naturschutz steht) kennen. Die Berwinne ist ein rein belgischer Fluss. Sie fl ießt durch den Kessel des belgischen Herver Landes, welcher neben weiten Weide- und Ackerlandschaften durch seine Obstplantagen besticht, die im April das Land in ein großes Blütenmeer verwandeln und wo sich im Spätsommer die Äste unter der Last der frischen, reifen Früchte biegen... so weit das Auge reicht. Ihren 25 km langen Lauf erwandern wir in Etappe acht bis zwölf von der Quelle in der Nähe von Aubel über Val-Dieu, Mortroux, Dalhem, Berneau und Moelingen bis zu Ihrer Mündung in die Maas zwischen Visé und Eijsden. Neben den malerischen Naturland- schaf ten kommen auch die Gaumenfreuden nicht zu kurz, hat die Region doch zahlreiche Spezialitäten zu bieten, die man nicht nur auf dem Sonntagsmarkt in Aubel probieren kann
Diese Kategorie durchsuchen: Bücher übers Wandern