Wanderführer Traumpfade am Wasser


Wanderführer Traumpfade am Wasser

13,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Was gibt es Schöneres als, vor allem im Sommer, an Flüssen und Bächen entlang zu wandern und zwischendurch eine erfrischende Abkühlung zu genießen. Nach diesem Motto habe ich die 12 Wanderungen zwischen 9 und 20 km in diesem Buch zusammengestellt. Sie führen uns überwiegend entlang von Wasserläufe, die alle eines gemeinsam haben: Sie münden nach einem abwechslungsreichen Lauf durch eine zauberhafte Landschaft in die Maas. Das Landschaftsbild und die Eindrücke wechseln ständig, nicht zuletzt aufgrund der unterschiedlichen Wasserstände und im Laufe der Jahreszeiten (das bunte Laub und die Schaumkronen in regenreichen Zeiten, die blumenreichen Flussufer im Sommer, die vereisten Flussläufe mit bizarren Eisformationen im Winter...) und steigern unser Wohlbefinden ganz erheblich.Im Hohen Venn durchstreifen wir auf weichen Pfaden und schwingenden Holzstegen die ausgedehnte, geheimnisvolle Hochmoorlandschaft mit ihrer eigentümlichen Pflanzenwelt. Die Flüsse haben hier teils zerklüftete Felsschluchten geformt und sorgen für spannenden, fast alpinen Wandergenuss. Neben den vielen Eindrücken, die das Wohlbefinden steigern, erfahren wir allerlei Wissenswertes über die Entstehung des Hohen Venns und die historischen Begebenheiten. Wegkreuze erinnern an persönliche Schicksale. Auf einer Wanderung entdecken wir die Überreste einer verlassenen Kupfermühle und der historischen Reinartzhöfe mitten im Moor, eine weitere Wanderung bringt uns zum höchsten Wasserfall im Hohen Venn und wenige Kilometer weiter zum höchsten Wasserfalls Belgiens, der sich mit seinen 60 m ­neben Burg Reinhardstein in die Warche stürzt. In Südlimburg wird die Landschaft dagegen von sanften Hügeln und Wiesen, die von Hecken durchzogen sind bestimmt. Die Flüsse fließen hier träger und gemächlicher in Richtung Maas. Jede Wanderung hat ihre Besonderheiten: das Kloster St. ­Gerlach, die Grottenwohnungen bei ­Valkenburg, Schloss Erenstein und Schloss Strijthagen, die Krippen in Epen und Mechelen, herrliche Aussichten... Das Sahnehäubchen nach einer, für Körper, Geist und Seele erholsamen Wanderung, ist die Einkehr in ­eines der zahlreichen Cafés. Passende Verzehrgutscheine finden Sie am Ende des Buches.

Diese Kategorie durchsuchen: Bücher übers Wandern